Schulleitung          Kontakt          Anfahrt          Terminkalender          Download          Impressum       Datenschutzerklärung     

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Friedrich-Ebert-Mittelschule

Friedrich-Ebert-Straße 18
86199 Augsburg
Tel. 0821/324-1060
Fax 0821/324-1065

Email

Auszüge aus dem Schulleben

eh720.jpg

Unter der Leitung des Seminarleiters Ernst Strack versetzen die Schulsanitäter durch ihre Handlungskompetenz und Fachwissen im Bereich erste Hilfe und Nutzung des AEDs nicht nur Kollegium, sondern auch die gesamte Schülerschaft der Mittelschule Friedrich-Ebert-Straße in Staunen.
Am Nachmittag warten die Lehrkräfte gespannt auf Herr Strack und seine fleißigen Helfer. Nach einer kurzen Begrüßungsrunde und einigen Worten der Anerkennung durch den Schulleiter konnte die Fortbildung starten. Die erste PowerPoint-Folie wurde aufgelegt … Stille. AED stand auf der Folie. Man konnte die aufpoppenden Fragezeichen des Publikums förmlich sehen.

Ein leises Gemurmel drang durch den Raum, ein Publikum voller ratloser Lehrkräfte. Die Schulsanitäter schmunzelten, sie wussten sie seien der Masse überlegen. Herr Strack beruhigte die Masse und fing an über die Grundlagen des Kreislaufes zu referieren, holte dabei altbekannte Methoden der Ersten Hilfe hervor und bereitete alle auf die anstehende praktische Phase vor. Die Schulsanitäter teilten sich auf die leerstehenden Klassenzimmer auf und warteten auf die Übenden. Haben sie schon einmal gesehen wie Lehrer versuchen Gruppen zu bilden? Ich kann Ihnen sagen, ich war überfordert. Schließlich gelang es mir einen Übungsraum zu finden. Atmung checken und stabile Seitenlage, ich fühlte mich in meine Fahrschulzeit zurückversetzt. Die Schulsanitäter gaben Hilfestellung und optimierten die Durchführung. Dann war es also soweit, das AED kam zum Einsatz. Ein Superteil, denn dieses Gerät funktioniert fast automatisch und kann Leben retten. Die Funktion ist ganz simpel: Einschalten, zuhören und die Dinge tun, die das Gerät sagt. Fertig! Alle Lehrer durften/mussten mindestens ein Übungsszenario durchspielen, da waren Herr Strack und vor allem die Schulsanitäter sehr streng. Jeder Handgriff musste sitzen, keinerlei Kompromissbereitschaft. Das wäre an dieser Stelle aber auch fatal.
Was mit Lehrern funktioniert, funktioniert sicherlich auch mit Schülern. So wurden die übrigen Schüler der Schulfamilie zu den Übenden. Wie schon bei den Lehrkräften übernahmen die Schulsanitäter Rolle der Lehrenden und leiteten die praktischen Durchführungen an. Nach anfänglichen Berührungsängsten verstanden die Jugendlichen die Bedeutung dieser Fortbildung und nahmen dieses neuen Input dankend an.
Wir danken Herrn Strack und seinem Team für diese wunderbare und lehreiche Fortbildung. Aber auch der Björn Steiger Stiftung für die Spende des AED Gerätes sowie den gesamten Übungsmaterialien.
Ach ja, AED ist ein automatisierter externer Defibrillator. Es sei eine medizinische Wunderwaffe. Wenn wir wegschauen und nicht helfen, dann ist der Kampf schon verloren. Nur wer für eine Sache kämpft, kann siegen.

M-ZUG

Informationen zum Übertritt finden Sie hier.

Unsere Ganztagsschule

Das ist in unserer Gantzagsschule alles geboten:

Sponsoren unserer Schule

innogy_3male_wort-bildmarke4c_bildungsinitiative_mit-effekt_grau.png

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com