Praxisklasse

In der Praxisklasse sind Schüler die sich mindestens im 9. Schulbesuchsjahr befinden. 5 Wochen Praktika sowie 3 Wochen im IHK-Bildungszentrum bringen große Nähe zur Arbeitswelt und bieten die Chance, über ein gutes Praktikum eine Lehrstelle zu ergattern. Im Mathematikunterricht wird nochmals viel Stoff aus den Klassen 7 und 8 wiederholt, so dass man in den Grundaufgaben sicher wird. Im Deutschunterricht liegt der Schwerpunkt auf den Textarbeiten und dem sinnentnehmenden Lesen.

Am Jahresende steht eine freiwillige Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachfach sowie eine Projektprüfung. Bei Bestehen hat man zusätzlich zum Praxisklassenabschluss auch den theoriereduzierten Mittelschulabschluss in der Tasche!

Die Praxisklasse wird finanziert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und den Freistaat Bayern.

ESF Logo600

 

  

StMAS-WBM800.jpg

Wir benutzen nur technische Cookies - ein Tracking findet nicht statt!

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung technischer Cookies zu. Wir verwenden keine Analysetools. Ein Tracking findet nicht statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Datenschutzhinweisen.